Home » Alle News, Damen News

Jessica Hilzinger hofft trotz Verletzung auf einen Olympiastart

Jessica Hilzinger hofft trotz Verletzung auf einen Olympiastart

Jessica Hilzinger hofft trotz Verletzung auf einen Olympiastart

Oberjoch – Die 21-jährige DSV-Athletin Jessica Hilzinger kam gestern beim Riesenslalomtraining am Oberjoch zu Sturz. Dabei erlitt die für Deutschland startende Liechtensteinerin eine Stauchungsfraktur im rechten Schienbeinkopf und eine leichte Gehirnerschütterung.

Wegen dieser Verletzung musste Hilzinger auch den Start bei der Junioren-Weltmeisterschaft, die zur Zeit in Davos stattfindet, absagen.

„Ohne Zweifel hätte alles viel schlimmer ausgehen können. Nun hoffen alle, dass die junge Skirennläuferin rasch gesund wird und dass ein Start bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea denkbar ist“, so Mannschaftsarzt Peter Brucker.

Auch Jessica Hilzinger übt sich zunächst in Geduld: „Jetzt bleibt mir nichts anderes übrig, als abzuwarten und zu hoffen, dass ich in Korea starten kann.“

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.t-online.de

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.