Home » Alle News, Damen News, Top News

Jetzt ist es endgültig: Lindsey Vonn beendet nach der WM-Saison ihre Karriere.

© HEAD  / Jetzt ist es endgültig: Lindsey Vonn beendet nach der WM-Saison ihre Karriere.

© HEAD / Jetzt ist es endgültig: Lindsey Vonn beendet nach der WM-Saison ihre Karriere.

Während Mikaela Shiffrin und Sofia Goggia beim Atomic Media Day in Altenmarkt der Presse zur Verfügung standen, hat am Donnerstag die US-Amerikanerin Lindsey Vonn für eine erneute Schlagzeile gesorgt. In Manhattan verkündete die 33-Jährige, dass sie nach dieser Saison mit Sicherheit ihre Karriere beenden wird. Egal ob sie den legendären Skiweltcup-Rekord von Ingemar Stenmark bricht, oder auch nicht.

„Wenn ich es schaffe, wäre das ein Traum, der wahr wird“, sagte Vonn  „Wenn nicht habe ich eine unglaublich erfolgreiche Karriere gehabt, egal was passiert. Ich bin immer noch die erfolgreichste Skifahrerin aller Zeiten.“

Vonn dachte in diesem Frühjahr und Sommer darüber nach, bis 2019/20 weiterzufahren, wenn sie den Rekord in dieser Saison nicht erreicht. Am Ende traf ihre lange Verletzungsgeschichte die Entscheidung für sie.

„Körperlich würde es keinen Sinn machen.“, sagte Vonn. „Ich möchte auch noch aktiv sein, wenn ich einmal älter bin. Darum muss ich an die Zukunft denken und mich nicht nur auf das konzentrieren, was vor mir liegt.“

Lindsey Vonn hat in ihrer Karriere bisher 82 Weltcup-Siege eingefahren, so viele wie keine andere Dame im Skiweltcup. Ingemar Stenmark, der erfolgreichste Skifahrer aller Zeiten konnte sich über 86 Erfolge freuen. Mit fünf weiteren Siegen würde die US-Amerikanerin am Schweden vorbeiziehen.

Wer Lindsey Vonn kennt, weiß dass die bald 34-Jährige (18. Oktober 1984), sehr viel Wert auf diesen Eintrag in Ski-Geschichtsbücher legt. Schwer vorzustellen, dass sich die Olympiasiegerin und Doppel-Weltmeisterin mit weniger als 87 Skiweltcup-Siege in den Ruhestand verabschieden möchte.

Quelle: olympics.nbcsports.com

Anmerkungen werden geschlossen.