Home » Alle News, Damen News, Top News

Johanna „Hanna“ Schnarf freut sich auf ihr erstes Baby

© Archivio FISI / Johanna „Hanna“ Schnarf freut sich auf ihr erstes Baby

© Archivio FISI / Johanna „Hanna“ Schnarf freut sich auf ihr erstes Baby

Olang/Pfalzen – Am 2. April kündigte die Südtiroler Ski Weltcup Rennläuferin Johanna „Hanna“ Schnarf das Ende ihrer sportlichen Laufbahn an. Nun berichtete die stets gut gelaunte Pustererin, dass sie im September ihr erstes Kind erwarte. Noch ist es ein Geheimnis ob es ein Mädchen oder ein Jungen wird. In der jüngeren Vergangenheit konnten sich bereits mehrere, einstige azurblaue Speedköniginnen á la Daniela Merighetti oder Nadia Fanchini über Nachwuchs freuen.

Wie berichtet, kam Schnarf im November 2018 in Copper Mountain schwer zu Sturz. Einen Comebackversuch brach sie ab. In ihrer Karriere kam die Südtirolerin, die als Frohnatur in die Ski Weltcup Historie eingehen wird, zweimal auf einen zweiten Platz. Bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang raste sie im Super-G nur denkbar an einer Medaille vorbei. Im Sommer 2017 schloss die heute 35-Jährige mit ihrem Freund Alex den Bund fürs Leben.

Wir von Skiweltcup.TV freuen uns mit den werdenden Eltern und wünschen eine schöne und gesunde Zeit. Herzlichen Glückwunsch!

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: neveitalia.it

Anmerkungen werden geschlossen.