Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Johannes Kröll gewinnt EC-Abfahrt in Zauchensee

Fotorechte: Christan Jansky / Johannes Kröll

Fotorechte: Christan Jansky / Johannes Kröll

Johannes Kröll war der schnellste Mann der zweiten Europacup-Abfahrt in Zauchensee, welche bei tollen Pistenbedingungen durchgeführt werden konnte. Damit hat der junge Steirer drei der bisherigen vier Saisonabfahrten gewonnen.

Hinter dem 20-jährigen landeten der Franzose Brice Roger (+0,49 sec.) und der deutsche Vortagessieger Josef Ferstl (+0,52 sec.) auf den Rängen zwei und drei.

Das ÖSV-Team zeigte wie gestern, wo sechs Österreicher in den Top-8 landeten, eine hervorragende Mannschaftsleistung. Mit Frederic Berthold (4.) , Daniel Danklmaier (5.), Patrick Schweiger (7.), Björn Sieber (11.), Thomas Mayrpeter (12.) und Mario Karelly (13.) landeten heute sieben Österreicher in den Top-15.

Offizieller FIS Endstand: 2. Europacupabfahrt der Herren in Altenmarkt Zauchensee (AUT)         

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.