Home » Alle News, Damen News

Julia Mancuso: Nach der Hochzeit ist vor dem Comeback

© Gerwig Löffelholz / Julia Mancuso (USA)

© Gerwig Löffelholz / Julia Mancuso (USA)

Altenmarkt-Zauchensee – Nach der Hochzeit will die US-amerikanische Skirennläuferin Julia Mancuso wieder durchstarten. Sie bereitet sich nach bestem Wissen und Gewissen vor und will in zehn Tagen auf der Kälberlochpiste in Altenmarkt-Zauchensee ihr Comeback feiern.

US-Sportdirektor Patrick Riml erzählte während des letzten Rennens in der kroatischen Hauptstadt Zagreb, dass die neunfache WM- und Olympiamedaillengewinnerin in den nächsten Tagen mit dem restlichen Team zusammenkommt und auf der Turracher Höhe trainieren wird. Die angeführte Trainingsdestination befindet sich zwischen den Bundesländern Steiermark und Kärnten. Nach den Einheiten weiß man, wie es um den Leistungsstand der stets fröhlichen Mancuso bestellt ist.

Auch wenn sie nicht viele Trainingskilometer im Speedbereich aufzuweisen hat, wird man auch sehen, ob sie nach den Zeitläufen in Altenmarkt-Zauchensee am Rennen teilnimmt oder nicht. Unabhängig davon ist Mancusos Rückkehr in den Skizirkus auf alle Fälle ein Gewinn für den Sport.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.