Home » Alle News, Damen News

Junge azurblaue Mädls im Trainingsstress

Junge azurblaue Mädls im Trainingsstress

Junge azurblaue Mädls im Trainingsstress

Stilfser Joch – Am heutigen Dienstag beginnt das Training der italienischen Nachwuchsathletinnen auf dem Stilfser Joch. Bis zum 29. Juli sind zwölf Mädls im Einsatz. Dies sind Sabine Krautgasser, Miriam Gabloner, Petra Smaldore, Sara Dellantonio, Carola Gardano, Serena Viviani, Miriam Kirchler, Teresa Runggaldier, Carlotta Da Canal, Julia Silgoner, Giulia Tintorri und Elisa Platino. Auch die Trainer Heini Pfitscher und Devid Salvadori dürfen nicht fehlen. Das gilt auch für die Betreuer der regionalen Komitees Hannes Trenker, Elio Presazzi, Fabrizio Martin und Franco Cadin.

Auch die jungen Speedspezialistinnen sind ab heute am Stilfser Joch im Einsatz. Bis zum 1. August spulen Nadia Delago, Jole Galli, Roberta Melesi, Sofia Pizzato, Federica Sosio, Arianna Stocco, Alessia Timon und Asja Zenere gemeinsam mit den Technikern Daniel Dorigo, Giorgio Pavoni und Marcello Tavola ihre Übungseinheiten ab.

Eine weitere Trainingsgruppe bestreitet seit Sonntag ein athletisches Training in Moena. Es sind dies Martina Perruchon, Giulia Lorini, Lara Della Mea, Carlotta Saracco, Vera Tschurtschenthaler. Mit dabei ist auch Techniktrainer Pietro Semeria. Nicht dabei sind Lucrezia Lorenzi, Roberto Midali und Federica Sosio. Bis zum 28. Juli sind die jungen Athletinnen im Trentino im Einsatz.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.