Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Junger ÖSV-Spund Stefan Brennsteiner möchte positiv überraschen

© Gerwig Löffelholz  /  Stefan Brennsteiner

© Gerwig Löffelholz / Stefan Brennsteiner

Niedernsill – Kurz vor dem Weltcupauftakt in Sölden trainieren die ÖSV-Damen und -Herren auf dem Mölltaler Gletscher in Kärnten. Auch Stefan Brennsteiner (21) aus Niedernsill ist mit dabei. Der junge Skifahrer aus dem Salzburger Land schnuppert am Rettenbachferner am Sonntag erstmals Weltcupluft. Das berichtet sport.orf.at.

Bisher fuhr der junge Athlet Europacuprennen. Hier erreichte er den 21. Platz bei einem Torlauf in Norwegen. Beim Heim-Riesentorlauf in Zell am See fuhr er auf den 22. Endrang. Umso überraschender ist die Leistungssteigerung bei den internen Qualifikationsläufen. Doch Brennsteiner ist vorsichtig optimistisch. Er lebt derzeit nach dem Motto „Lass dich überraschen“. Und der Abgänger des Skigymnasiums Stams weiß, dass es schwer ist, sich in Sölden für den zweiten Durchgang zu qualifizieren. Aber wir von skiweltcup.tv lassen uns gerne positiv überraschen.

Unabhängig vom Ergebnis in Sölden fährt der 21-Jährige weiterhin Europacuprennen und hofft, bei dem einen oder anderen Weltcuprennen nominiert zu werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.