Home » Alle News, Herren News

Justin Murisier will den Berg mal andersrum bezwingen

Justin Murisier will den Berg mal andersrum bezwingen

Justin Murisier will den Berg mal andersrum bezwingen

Enzersfeld – Wenn am kommenden Sonntag das ErzbergRodeo in der Steiermark über die Bühne geht, befindet sich ein bekannter Name in der Startliste. Dabei handelt es sich um den 25-jährigen Schweizer Skirennläufer Justin Murisier.

In der kalten Jahreszeit fährt er mit Schwung die steilen Pisten herunter. Nun versucht er, auch im umkehrten Sinn erfolgreich sein. Bei der Heim-WM in St. Moritz freute sich Murisier über Rang sechs in der Super-Kombination. Ob sich eine ähnlich gute Platzierung beim Hare Scramble in der Steiermark ausgeht?

Der Eidgenosse berichtet von einer skipistenähnlichen Linie, die es zu bewältigen gilt. Darüber hinaus benötigt man für das Fahren mit einer Enduro-Maschine Kraft und Mut. Und diese zwei Eigenschaften sind gemeinsam mit der Vorfreude auf das Ereignis wohl das Wichtigste für den Swiss-Ski-Athleten. Er freut sich auf jeden Fall auf die brutale Herausforderung, die er gerne annimmt und auf die er sich besonders freut.

Zur Info: Das ErzbergRodeo ist ein seit 1995 jährlich im Mai oder Juni stattfindendes Enduro-Motorradrennen am Erzberg bei Eisenerz in Österreich. Überdies zählt es zu den größten seiner Art in Europa. Von 500 Startern sehen im Regelfall nur wenige die Zielflagge.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.kleinezeitung.at, www.blick.ch, eigene Recherchen

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.