Home » Herren News, Top News

Kalle Palander erfolgreich operiert

© Gerwig Löffelholz / Kalle Palander

© Gerwig Löffelholz / Kalle Palander

Der Finne Kalle Palander, der sich bei einem Sturz im Riesenslalom von Sölden einen Kreuzbandriss und einen Meniskusschaden im rechten Knie zuzog wurde am Montag operiert. Wie der finnische Teamarzt Eero Hyvärinen mitteilte verlief die Operation gut. Trotzdem dauerte der Eingriff der  normal in 40 Minuten ausgeführt wird über 3 Stunden. Als Grund nannte Hyvärinen, das noch ein Marknagel von einer früheren Operation entfernt werden musste.

Währen Pallander noch keine offiziellen Angaben über die Fortsetzung seiner Karriere machte, ist sein Teamkollege  Andreas Romar bereits nach Nordamerika aufgebrochen. Romar wird in Lake Louise bei der Abfahrt und im Super G die finnischen Farben vertreten. Sanni Leinonen wird sein Training in Europa fortsetzen und Mitte Dezember in Courchevel wieder im Skiweltcup starten.

Tanja Poutiainen fliegt am morgigen Donnerstag gemeinsam mit Marcus Sandell in die USA. Während Poutiainen bereits am 26. und 27. November beim Riesenslalom und Slalom in Aspen dabei ist, wird Sandell zunächst bei der NorAm Rennserie Wettkampferfahrung sammeln und am 04.12. beim Riesenslalom in Beaver Creek auf Weltcuppunktejagd gehen.

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.