Home » Damen News, Top News

Kanadierin Kelly VanderBeek gibt Rücktritt bekannt

© Gerwig Löffelholz  / Kelly VenderBeek

© Gerwig Löffelholz / Kelly VenderBeek

Canmore – Wie das Portal www.fantaski.it berichtet, beendet die kanadische Skirennläuferin Kelly VanderBeek ihre sportliche Karriere. Die 29-Jährige, die in Ontario auf die Welt kam, erreichte in den fernen Jahren 2002 und 2003 jeweils eine Bronzemedaille bei den Junioren-Weltmeisterschaften im Super-G. Mit 18 debütierte sie im Weltcup und beendete ihr erstes Rennen in Lake Louise auf Rang 53.

Fünf Jahre später, im Jahr 2006, gelang es ihr, als erste kanadische Speedspezialistin beim Heimrennen aufs Podium zu fahren: Platz drei im Super-G.  Die nächsten beiden Saisonen waren auch gut, zumal sie zwei Mal auf den zweiten Platz fuhr (St. Anton 2007, Sestriere 2008). VanderBeek lebt heute mit ihrem Mann in Canmore im Bundesstaat Alberta.

Im  Dezember 2009 erlitt die Kanadierin, die in wenigen Tagen 30 Jahre alt wird, im zweiten Abfahrtstraining von Val d’Isere einen Kreuzbandriss im linken Knie. Demzufolge musste sie über zwei Jahre pausieren und kehrte erst vor einem Jahr wieder in den Weltcup zurück. Die Heim-Olympiade 2010 in Vancouver musste sie als Zuseherin erleben, ein fürwahr herber Rückschlag für die langjährige Teamkollegin und Freundin von Emily Brydon und Britt Janyk.

VanderBeek ist dennoch glücklich, den Sprung zurückgeschafft zu haben, obwohl die Olympischen Winterspiele in Sotschi definitiv keine Option mehr waren. Bekannt wurde die vierfache WM-Teilnehmerin auch durch ein kurioses Rennen 2006 im Norwegischen Hafjell. Mit nur 13 Hundertstelsekunden Rückstand wurde sie Vierte, obwohl sie Zweitbeste war. Der Grund liegt auf der Hand, da es drei zeitgleiche Siegerinnen gab.

Wir von skiweltcup.tv wünschen der Kanadierin alles Gute für die „Karriere danach“ und für die Zukunft. Möge sie vielleicht in irgendeiner Art dem Skisport verbunden bleiben.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.