Home » Alle News, Herren News

Kanadische Slalom Hoffnung Trevor White blickt zuversichtlich in Zukunft

© Kraft Foods / Trevor White

© Kraft Foods / Trevor White

Banff – Der kanadische Skifahrer Trevor White, der vor einigen Tagen seinen 28. Geburtstag feierte, hat die Knie-OP vom 20. April gut überstanden. Laut einem Bericht auf fisalpine.com erholt sich der Slalom- und Riesenslalomspezialist und freut sich, dass er das Knie mehr beugen kann und geht ferner davon aus, dass der Eingriff erfolgreich verlaufen ist. Der Athlet hatte sich im Jahr 2006 sein vorderes Kreuzband und ein Stück des Schienbeins gerissen, doch die erste Operation brachte nicht das gewünschte Ergebnis.

Die erneute Operation, die von Dr. Mark Heard im Banff Mineral Springs Krankenhaus durchgeführt wurde, verlief für White besser. Der Kanadier hofft in den nächsten sechs bis acht Wochen auf eine vollständige Genesung. Denn die Schmerzen beim Skifahren waren schon schlimm, erzählt White, der als 23. im Lauberhorn-Slalom in Wengen 2009 erstmals Weltpokalpunkte und eine Woche später beim Torlauf auf dem Ganslerhang in „Kitz“ sein bestes Ergebnis, einen achten Platz, einfuhr. Zudem hofft White, in drei Wochen an den ersten Fitnesstests mit dem Team für die bevorstehende Saison teilzunehmen zu können.

Den ganzen Artikel in englischer Sprache finden sie unter www.fisalpine.com

Andreas Raffeiner für Skiweltcup.TV

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Anmerkungen werden geschlossen.