Home » Alle News, Damen News

Karoline Pichler ist in Les Deux Alpes mit von der Partie

Karoline Pichler ist in Les Deux Alpes mit von der Partie (Foto: Karoline Pichler privat / facebook)

Karoline Pichler ist in Les Deux Alpes mit von der Partie (Foto: Karoline Pichler privat / facebook)

Les Deux Alpes/Turin/Oligate Olona – Vier italienische Skirennläuferinnen, allesamt Technikspezialistinnen, wurden von Sportdirektor Max Rinaldi für das Trainingslager im französischen Les Deux Alpes nominiert. Es handelt sich dabei um Laura Pirovano, Irene Curtoni, Chiara Costazza und die nach einer Knieverletzung wiedergenesene Karoline Pichler.

Die Südtirolerin und ihre drei Teamkolleginnen werden vom 18 bis zum 23. Juli auf dem französischen Gletscher trainieren. Trainer Luca Liore wird seinen Mädls Anweisungen geben. In Turin geht das Hallentraining für Sofia Goggia, Francesca Marsaglia, Federica Brignone, Elena Curtoni und Marta Bassino zu Ende. Nadia Fanchini wird fehlen und wird von Laura Pirovano ersetzt. Nadia Delago wird sich morgen im Sportzentrum Mapei in Oligate Olona den obligaten Tests unterziehen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org

Anmerkungen werden geschlossen.