Home » Alle News, Damen News, Top News

Katharina Liensberger feiert beim Slalom in Are ersten Weltcupsieg

Katharina Liensberger feiert beim Slalom in Are ersten Weltcupsieg

Katharina Liensberger feiert beim Slalom in Are ersten Weltcupsieg

Katharina Liensberger hat es geschafft! Die Vorarlbergerin konnte in Are (SWE) ihren ersten Weltcupsieg im Slalom feiern. Sie gewann das Rennen mit einem Vorsprung von 0.72 Sekunden vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Schweizerin Wendy Holdener.

Nach dem ersten Lauf lag Liensberger auf dem zweiten Rang. Mikaela Shiffrin lag mit 0.19 Sekunden vor der Vorarlbergerin, die Führende im Slalomweltcup, Petra Vlhova, blieb, trotz eines großen Fehlers im Lauf und legte im zweiten Durchgang einiges vor.

Vlhova lag lange Zeit vorne und konnte sich um 19 Plätze verbessern, mit den Podestplätze hatte sie aber nichts zu tun. Katharina Liensberger zeigte ihre ganze Klasse und konnte mit einem Vorsprung von 0.72 Sekunden vor Shiffrin gewinnen. Für die Vorarlbergerin war dies ihr erster Weltcupsieg und der siebente Podestplatz in dieser Saison. Vor dem Finale in Lenzerheide (SUI) liegt Liensberger in der Slalomwertung 22 Punkte hinter der Führenden Vlhova.

 

Katharina Liensberger: „Ich wollte es einfach ins Ziel bringen. Es waren Spuren in der Piste, ich habe es angenommen und mich darauf eingelassen – es ist ein Wahnsinn und es fühlt sich sehr gut an. Mika (Anm. Shiffrin) und Petra (Anm. Vlhova) haben in den letzten Rennen immer aufgezeigt und starke Rennen gezeigt und es ist wunderschön zu sehen, jeder gibt sein bestes und die Beste gewinnt, heute war das ich und es fühlt sich sehr gut an.“

 

Eine starke Leistung zeigte auch Katharina Gallhuber. Die Niederösterreicherin qualifizierte sich als 22. für den zweiten Durchgang und konnte ihre gute Startnummer nützen. Lange Zeit lag sie hinter Vlhova auf dem zweiten Rang, schlussendlich wurde es Platz neun. Sie verbesserte sich damit um 13 Plätze und qualifizierte sich damit für das Weltcupfinale in Lenzerheide.

 

Katharina Gallhuber: „Ich denke, ich habe ein gutes Skifahren gezeigt und ich bin richtig happy mit meinem Lauf.“

 

Ebenso starke Läufe konnte Franziska Gritsch zeigen. Im ersten Durchgang passierte der Tirolerin, kurz vor dem Ziel, ein großer Fehler, in Lauf zwei konnte sie ihre Stärken ausspielen und landete als Zehnte (+2.92) unter den Top-10.

 

Franziska Gritsch: „Ich hätte mir gewünscht, einen richtige Rakete zu zünden, es ist ok. Das Ergebnis nehme ich sehr gerne mit.“

 

Daten und Fakten zur Ski Weltcup Saison 2020/21

8. Slalom der Damen in Are (Samstag)

Offizielle FIS-Startliste 1. Durchgang – Start 10.30 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 1. Durchgang
Offizieller FIS Zwischenstand nach dem 1. Durchgang
Offizielle FIS-Starliste 2. Durchgang – Start 13.45 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 2. Durchgang
Offizieller FIS-Endstand Slalom Damen in Are

Gesamtweltcupstand der Damen 2020/21
Weltcupstand Slalom der Damen 2020/21

Nationencup: Damenwertung
Nationencup: Gesamtwertung

7. Slalom der Damen in Are (Freitag)

Offizielle FIS-Startliste 1. Durchgang – Start 13.30 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 1. Durchgang
Offizieller FIS Zwischenstand nach dem 1. Durchgang
Offizielle FIS-Starliste 2. Durchgang – Start 16.30 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 2. Durchgang
Offizieller FIS-Endstand Slalom Damen in Are

Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

   

Katharina Liensberger hat es geschafft! Die Vorarlbergerin konnte in Are (SWE) ihren ersten Weltcupsieg im Slalom feiern.

Katharina Liensberger hat es geschafft! Die Vorarlbergerin konnte in Are (SWE) ihren ersten Weltcupsieg im Slalom feiern.

 

Quelle: www.OESV.at

Anmerkungen werden geschlossen.