Home » Alle News, Damen News

Kein argentinisches Trainingslager für Francesca Marsaglia

© Kraft Foods / Francesca Marsaglia

© Kraft Foods / Francesca Marsaglia

Ushuaia – Das südamerikanische Trainingslager in Ushuaia findet ohne die italienische Skirennläuferin Francesca Marsaglia statt. Sie wurde operiert, um ein sogenanntes Leistenschmerz-Syndrom zu lösen. Die Reha–Zeiten haben sich verlängert. Dr. Panzeri berichtete, dass die Athletin 20 bis 25 Tage ruhen muss und nicht Ski fahren kann.

Marsaglia erzählt: „Was den Muskel betrifft, geht es mir gut, aber  die Sehne ist noch entzündet und braucht Pflege, um die Last und den Stress der Schneetrainings zu bewältigen. Jetzt werde ich etwas Entzündungshemmendes einnehmen und mich in ein paar Tagen einer Ultraschalluntersuchung unterziehen. Ansonsten  geht es mir gut, ich muss nur Geduld haben.“

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner
Quelle: raceskimagazine.it

Eccoci qui.. il lavoro continua , il mio adduttore inizia a stare davvero bene e riprendere forza , la retina messa per…

Posted by Francesca Marsaglia on Dienstag, 12. September 2017

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.