Home » Alle News, Herren News

Khoroshilov in Aare erstmals am Stockerl

© fischersports / Khoroshilov in Aare erstmals am Stockerl

© fischersports / Khoroshilov in Aare erstmals am Stockerl

Alexander Khoroshilov hat am Sonntag beim Weltcup-Slalom der Herren in Aare die ganz große Sensation nur knapp verpasst. Der Fischer-Athlet musste sich nach einer beeindruckenden Fahrt im zweiten Lauf nur den beiden Ausnahmekönnern Marcel Hirscher (AUT) und Felix Neureuther (GER) knapp beugen und schaffte es als Dritter erstmals in seiner Karriere auf ein Weltcup-Podium.

Khoroshilov, beim Saisonauftakt in Levi schon starker Achter, bewies in Schweden nachdrücklich, dass man ihn ab sofort auf der Rechnung haben muss. Mit Startnummer 19 ins Rennen gegangen, legte der 30-Jährige mit Platz 5 zur Halbzeit den Grundstein für seinen Erfolg. Sein Mut zum Risiko wurde mit der zweitbesten Laufzeit im zweiten Durchgang und schlussendlich Rang 3 im Ziel belohnt. Damit schaffte es erstmals seit mehr als 30 Jahren wieder ein russischer Skifahrer auf das „Stockerl“.

Neben Khoroshilov wussten die Fischer-Herren in Aare auch mannschaftlich zu überzeugen. Gleich zehn Fahrer kamen in die Punkteränge, zweitbester war der Italiener Patrick Thaler als Zehnter. Bemerkenswert auch der 13. Rang von Julien Lizeroux, für den Franzosen war es das mit Abstand beste Ergebnis nach seiner langen Verletzungspause. Der junge Schweizer Daniel Yule zeigte mit Rang 14 erneut sein Potenzial auf, und der Brite David Ryding sorgte mit Rang 17 ebenfalls für sein persönliches Karriere-Highlight.

In die Punkteränge fuhren in Aare zudem die beiden Österreicher Wolfgang Hörl (18.) und Reinfried Herbst (20.), Ex-Weltmeister Jean-Baptiste Grange (21.), Vancouver-Olympiasieger Giuliano Razzoli (23.) sowie der junge Kanadier Erik Read (24.), für den es erstmals Weltcuppunkte gab.

Quelle:  www.Fischersports.com

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.