Home » Herren News, Top News

Kjetil Jansrud auch beim 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek mit Bestzeit

© Gerwig Löffelholz / Kjetil Jansrud (NOR)

© Gerwig Löffelholz / Kjetil Jansrud (NOR)

Auf der berühmt-berüchtigten Raubvogelpiste in Beaver Creek ging am heutigen Dienstag das 1. Training der Herren, für die am Samstag um 19.30 Uhr stattfindende Abfahrt, über die Bühne. Lake Louise „Doppelsieger“ Kjetil Jansrud fühlte sich auf Anhieb auf der 2720 m langen Birds of Prey-Piste wohl und unterstrich damit seine Favoritenrolle.

Der Norweger erzielte in 1:40.06 Minuten die Tagesbestzeit, gefolgt vom Schweizer Patrick Küng (+ 0.27) und dem Südtiroler Peter Fill (+ 0.73).

Abfahrtsolympiasieger Matthias Mayer (+ 0.86) reihte sich vor den beiden zeitgleichen Johan Clarey (+ 0.99) aus Frankreich und dem US Amerikaner Steven Nymann (+ 0.99) auf dem 4. Rang ein. Didier Defago ( + 1.02) spielte seine Routine aus und beendete das erste „gezeitete“ Training vor dem Franzosen Guillermo Fayed (8. Platz + 1.18) und dem US Amerikaner Jared Goldberg (9. – + 1.59) auf dem 7. Platz.

Offizieller FIS Endstand: 1. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek 

Der von Rückschmerzen geplagte Südtiroler Christof Innerhofer (+ 1.64) zeigte das seine Formkurve nach oben zeigt und klassierte sich auf dem 10. Rang. Andrej Sporn (+ 1.80) aus Slowenien und der Österreicher Georg Streitberger (+ 1.80) teilten sich ex aequo den 11. Platz.

Wie bekannt, hat die erste Trainingseinheit selten eine große Aussagekraft. Trotzdem ist, gerade in Hinblick auf die WM Abfahrt 2015, jede Trainingseinheit auf der Raubvogelpiste von besonderer Wichtigkeit für die Fahrer. Die gesammelten Erfahrungswerte können bei der WM Entscheidung im Februar 2015 entscheidend sein.

An diesem Wochenende werden die Herren, hier in Beaver Creek, eine WM-Generalprobe in Abfahrt, Super G und Riesenslalom, im Hinblick auf die alpine Skiweltmeisterschaften 2015 austragen. Nur geht es hier nicht um Medaillen, sondern um gute Platzierungen und viele Weltcuppunkte, natürlich werden auch gerade die bei diesen Rennen eingefahrene Resultat dann herangezogen werden, wenn das  WM Aufgebot für Vail / Beaver Creek bekanntgegeben wird.

Akuteller Stand nach 53 Rennläufer

Offizieller FIS Endstand: 1. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.