Home » Alle News, Herren News

Klaus Kröll mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Chamonix

Die 1. Trainingsabfahrt der Herren in Chamonix wurde vom schweren Sturz des Österreichers Mario Scheiber überschatten ( Extra Bericht). 

Die schnellste Zeit auf der Piste „La Verte“ erzielte in 2:02.53 Minuten der Gewinner der Lauberhorn-Abfahrt Klaus Kröll aus Österreich gefolgt von seinem Teamkollegen Georg Streitberger (+ 0.04 Sek.) und dem Südtiroler Cristof Innerhofer. 

Der Österreicher Hannes Reichelt reihte sich vor dem Franzosen Yannick Bertrand auf dem 4. Rang ein. Michael Walchhofer belegte als viertbester Österreicher Rang acht. 

Als bestklassierter Schweizer belegte der Widererstarkte Ambrosi Hoffmann mit 34 Hundertsteln Rückstand Platz 6. Patrick Küng wurde Neunter. 

Nach Scheibers Sturz wurde der nach ihm gestartete Schweizer Didier Cuche abgewunken. Der Sieger der Kitzbühlabfahrt verzichtete auf einen zweiten Start und fuhr nach dem durch die Bergung von Scheiber bedingten Unterbruch zu Tal.

Das Abschlußtraining findet morgen um 12.00 Uhr statt. Das Rennen wird am Samstag zur gleichen Zeit gestartet.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.