Home » Alle News

Kleiner geografischer Exkurs: Wo liegt Kranjska Gora?

Kranjska Gora 2014

Kranjska Gora 2014

Kranjska Gora – Kranjska Gora (dt. Kronau) befindet sich im Nordwesten Sloweniens in der Oberkrain und liegt an der Wurzener Save. Die Stadt zwischen den Karawanken im Norden und den mittleren Julischen Alpen zählt annähernd 5300 Seelen und liegt unweit der österreichischen und der italienischen Grenze.

Die Slalom- und Riesentorlaufspezialisten gastieren an diesem Wochenende in Kranjska Gora. In der Nähe befindet sich auch Planica; dort sind die Skispringer gerne zu Gast. Und welche Berge sind in Kranjska Gora zu sehen? Neben dem Prisojnik kann man auch auf den Škrlatica steigen. Beide bekannte Gipfel befinden sich über 2500 Meter Seehöhe.

Seit über 50 Jahren finden im Erholungs- und Wintersportort im Nordwesten Sloweniens Skirennen statt. 1961 wurde erstmals der Vitranc-Pokal vergeben. Im Slalom siegte bei einem Internationalen FIS-1A-Rennen der Österreicher Ernst Falch, im Riesentorlauf war der Osttiroler Pepi Stiegler, seines Zeichens Vater von Resi und Seppi Stiegler, erfolgreich. Seit der zweiten Weltcupsaison im Jahr 1968 schien der slowenische Ort im Kalender auf.

Seit mehr als 30 Jahren werden die Rennen auf der Podkoren-Strecke gefahren. Der Hang ist selektiv und anspruchsvoll zugleich. Auch wenn die Höhenlage verhältnismäßig gering ist, ist dieses Gebiet durch seine Schneesicherheit bekannt. Oft wurden schon Ersatzrennen für anderenorts abgesagte Entscheidungen ausgetragen. 2014 triumphierten DSV-Athlet Felix Neureuther (Torlauf) und Ted Ligety aus den USA (Riesentorlauf).

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.