Home » Alle News, Herren News

Knieentzündung bremst Nils Mani

© Gerwig Löffelholz / Nils Mani (SUI)

© Gerwig Löffelholz / Nils Mani (SUI)

Der für den eidgenössischen A-Kader fahrende Skirennläufer Nils Mani kann aufgrund einer hartnäckigen Knieentzündung nicht alle Einheiten des Konditionskurses mitmachen. Der 22-Jährige, seines Zeichens Schweizer Nachwuchssportler des Jahres 2013, versucht die Zähne zusammenzubeißen und das Beste aus der Situation zu machen.

Der Allrounder, der vor allem in den Speeddisziplinen gut unterwegs ist, zeigt auf sein Gelenk zwischen Ober- und Unterschenkel und betont, dass ihn die Knieentzündung zu schaffen macht. Wenn die Schmerzen zu groß werden, muss der Schweizer sofort einen Gang zurückschalten. Die Ärzte beruhigen den Diemtigtaler, auch wenn vermutlich ein Schlag die Reizung und die Entzündung ausgelöst haben.

Geduldig muss Mani sein, obwohl er nach eigenen Angaben dies nicht so gerne ist. Sein großes Ziel ist es, den Durchbruch im Weltcup zu schaffen. Durch den zweiten Rang in der Abfahrtswertung im Europacup in der letzten Saison konnte der 22-Jährige das Ticket für die nächste Weltcupsaison buchen. Vorher will er so schnell wie möglich wieder ganz gesund werden und Anfang August beim Schneetrainingslager in Zermatt mit von der Partie sein. Ferner will er die Trainingseinheiten in Südamerika abspulen. Am stärksten fühlt sich der Schweizer in der Abfahrt, doch auch im Hinblick auf die WM in Vail/Beaver Creek will Mani auch im Super-G und im Riesentorlauf regelmäßig in die Punkteränge kommen.

Manis Teamkollegen arbeiten auch schon im Hinblick auf die bevorstehende Saison. Wengen-Sieger Patrick Küng stärkt derzeit seine Rumpfmuskulatur und Slalom-Nachwuchshoffnung Daniel Yule spult ein Hürdentraining ab, um sein Sprunggelenk zu stärken. Von dieser letzten Übung kann Mani derzeit nur träumen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quielle: www.skionline.ch (Auszug)

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.