Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Kreuzbandriss bei ÖSV-EC-Athlet Sebastian Arzt

Kreuzbandriss bei ÖSV-EC-Athlet Sebastian Arzt  (Foto: Sebastian Arzt)

Kreuzbandriss bei ÖSV-EC-Athlet Sebastian Arzt (Foto: Sebastian Arzt)

Reinswald/Innsbruck – Die Verletzungsserie des ÖSV will kein Ende nehmen. Nun hat es den 25-jährigen Sebastian Arzt erwischt. Er riss sich bei der EC-Abfahrt im Südtiroler Reinswald im rechten Knie das Kreuzband.

Der Speedspezialist, gegenwärtig auch Österreichischer Abfahrtsmeister, wurde heute in Innsbruck operiert. Zudem ging ja heute die Europacup-Speedsaison zu Ende. Ende 2016 kletterte Arzt erstmals auf kontinentaler Ebene auf ein Podest. Das war im französischen Méribel der Fall.

Anstatt Skitests und einer mehrwöchigen Urlaubspause, muss sich der 25-Jährige jetzt durch die Rehaphase quälen. Wir von Skiweltcup.TV wünschen Sebastian Arzt einen schnellen Heilungsverlauf und freuen uns darauf, ihn bald wieder auf der Skipiste begrüßen zu dürfen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.skionline.ch

Anmerkungen werden geschlossen.