Home » Alle News, Damen News, Top News

Kreuzbandriss: Saisonaus für Schwedin Charlotta Säfvenberg

Kreuzbandriss: Saisonaus für Schwedin Charlotta Säfvenberg (Foto: © Charlotta Säfvenberg / Instagram)

Kreuzbandriss: Saisonaus für Schwedin Charlotta Säfvenberg (Foto: © Charlotta Säfvenberg / Instagram)

Für Charlotta Säfvenberg ist die Ski Weltcup Saison 2019/20 beendet bevor sie überhaupt richtig begonnen hat. Die 25-Jährige Schwedin zog sich am Sonntag beim Slalomtraining eine schwere Knieverletzung zu.

Wie der schwedische Teamarzt Jakob Swanberg erklärte, zog sich Säfvenberg einen Riss des vorderen Kreuzbands zu. Auch das Innenband hat bei dem Trainingsunfall Schaden genommen. Die Operation wird bereits in den nächsten Tagen durchgeführt. Durch die Schwere der Verletzung ist die Saison vorzeitig beendet.

Anmerkungen werden geschlossen.