Home » Alle News, Damen News

Kreuzbandriss und Saisonende für Laurie Mougel

© Kraft Foods  /  Kreuzbandriss und Saisonende für Laurie Mougel

© Kraft Foods / Kreuzbandriss und Saisonende für Laurie Mougel

Briançon – Die 26-jährige französische Skirennläuferin Laurie Mougel riss sich gestern das Kreuzband im linken Knie. Sie teilte die Hiobsbotschaft ihren Fans via Twitter und Facebook mit. Somit ist die Saison 2015/16 zu Ende. Die Athletin, die in den Jahren 2013 und 2015 jeweils französische Meisterin im Slalom wurde, riss sich bereits im Oktober 2013 das Kreuzband. Damals war es das rechte Knie.

In diesem Winter verlief es für die Skirennläuferin nicht nach Plan. Nur in Aspen kam sie als Tages-19. in die Punkteränge. Die Skifahrerin, die der Equipe Tricolore angehört, konnte sich im Januar 2013 über ihr bestes Ergebnis ihrer Laufbahn freuen. Damals reichte es für den fünften Platz, erreicht im Slalom in der kroatischen Hauptstadt Agram/Zagreb.

Des Weiteren stand Mougel bei drei Europacup- und einen Nor-Am-Cup-Rennen auf dem Podest. Die WM-18. von Schladming 2013 konnte bei 13 FIS-Rennen siegen. Wir von skiweltcup.tv wünschen der Französin gute Besserung, eine optimal verlaufene Operation und eine schnelle Rehabilitation auf dem Weg zurück.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.skionline.ch, eigene Recherchen

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.