Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News

Kristine Gjelsten Haugen gewinnt EC-Riesenslalom-Auftakt in Funesdalen

Kristine Gjelsten Haugen gewinnt EC-Riesenslalom-Auftakt in Funesdalen

Kristine Gjelsten Haugen gewinnt EC-Riesenslalom-Auftakt in Funesdalen

Norwegens EC-Damen sind mit einem Doppelsieg in die Europacupsaison 2018/19 gefeiert. Beim Riesenslalom im schwedischen Funesdalen sicherte sich Kristine Gjelsten Haugen in einer Gesamtzeit von 1:56.92 Minuten den Sieg, vor ihrer Teamkollegin Thea Louise Stjernesund (2. – + 0.68) und Jasmina Suter (3. – + 1.08) aus der Schweiz.

Mit Laufbestzeit im Finaldurchgang verbesserte sich die Österreicherin Julia Scheib (4. – + 1.40) um neun Plätze und verpasste den Sprung auf das Podest nur knapp. Ihren vierten Rang teilte sich die Steirerin mit der Polin Maryna Gasienica-Daniel (4. – + 1.40)

Andrea Ellenberger (6. – + 1.93) aus der Schweiz beendete den ersten EC-Riesentorlauf der neuen Saison auf dem sechsten Rang, gefolgt von den beiden Schwedinnen Magdalena Fjällström (7. – + 2.12) und Ylva Staalnacke (8. – + 2.15).

Die Top Ten komplettierten die Eidgenossin Elena Stoffel (9. – + 2.22) und Franziska Gritsch (10. – + 2.24)  aus Österreich.

Bereits am morgigen Samstag, besteht für die Riesenslalom Damen die Möglichkeit zur Revanche. Der zweite EC-Riesentorlauf wird um 10.00 Uhr gestartet, das Finale wird ab 13.00 Uhr ausgetragen.

FIS-Liveticker: 1. EC-Riesenslalom der Damen in Funesdalen

FIS-Endstand: 1. EC-Riesenslalom der Damen in Funesdalen

Anmerkungen werden geschlossen.