Home » Fis & Europacup, Herren News, Top News

Kristoffersen macht mit Gold im Slalom das halbe Dutzend voll

© Gerwig Löffelholz / Henrik Kristoffersen (NOR)

© Gerwig Löffelholz / Henrik Kristoffersen (NOR)

Hafjell – Heute wurde der Torlauf der Burschen im Rahmen der Junioren-WM im norwegischen Hafjell ausgetragen. 24 Stunden nach seinem Erfolg im Riesenslalom doppelte Hausherr Henrik Kristoffersen nach und holte sich seine sechste Goldmedaille im Juniorenbereich.

In einer Zeit von 1.37,55 Minuten deklassierte er den zweitplatzierten Österreicher Marco Schwarz um 1,55 Sekunden. Schwarz gelang dennoch eine mehr als atemberaubende Fahrt im zweiten Durchgang, klag er nach dem ersten Lauf nur auf Rang 27. AJ Ginnis (+1,75) aus den USA sicherte sich mit dem dritten Platz die Bronzemedaille. Clement Noel aus Frankreich und Loic Meillard (+ je 1,79) teilten sich den vierten Rang und schrammten um ein Nichts an dem WM-Podium vorbei. Die Leistung der beiden war im zweiten Durchgang mehr als erfreulich, lagen sie ja nach dem ersten Lauf noch auf den Positionen 20 und 18.

Meillards Landsmann Anthony Bonvin (+1,97) zeigte zwei konstante Läufe und klassierte sich am Ende auf Position sechs. Der Wikinger Marcus Monsen fuhr mit 2,13 Sekunden Rückstand auf seinen triumphierenden Teamkollegen Kristoffersen auf Platz sieben. Achter wurde der Slowene Stefan Haladin (+2,24), der als Vierter zur Halbzeit noch mit einer Medaille spekulieren konnte.

Die besten Zehn wurden von Sandro Simonet (+2,33), einem weiteren Eidgenossen und dem Südtiroler Simon Maurberger (+2,46) abgerundet. Letzterer zeigte im Finale seine große Klasse und konnte sich ähnlich wie Schwarz um viele Plätze verbessern. Pech hatte der Pole Michal Jasiczek, der nach dem ersten Durchgang lediglich 0,34 Sekunden hinter Kristoffersen lag und sich durchaus eine Medaille verdient hätte. Er schied im Finale nach der ersten Zwischenzeit jedoch aus.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.