Home » Herren News, Top News

Kurzgespräch mit Marcel Hirscher

© Kraft Foods /  Marcel Hirscher

© Kraft Foods / Marcel Hirscher

Levi – Marcel Hirscher belegte beim ersten Slalom der noch jungen Ski-Saison 2014/15 den zweiten Rang. Er ist superglücklich und erzählte im Interview mit der Online Ausgabe der Kleinen Zeitung, dass es ein „unglaublicher Kampf“ gegen den norwegischen Sieger Henrik Kristoffersen war. Bereits im vergangenen Winter, so der Salzburger,  konnte man sehen, dass der Wikinger exzellent Ski fahren kann.

Zudem muss Hirscher jeden Tag sein Level pushen. Sein Fahrplan sieht vor, dass er am kommenden Dienstag in die USA reisen will. Hier will er Riesentorlauf, Abfahrt und Super-G trainieren. Darüber hinaus ist der Gewinner der Torlauf-Silbermedaille von Sotschi und dreifache Gesamtweltcupsieger der Meinung, dass es einige Slalomtage geben wird.

Mit 180 von 200 möglichen Zählern im Gepäck fliegt er nun „über den großen Teich“. Er weiß, dass diese Punktezahl groß ist, gibt aber auch zu bedenken, dass mit dem hohen Risiko, das er an den Tag legt, auch null Zähler sein hätten können. Auch andere Athleten sind risikoreich unterwegs, und der 25-Jährige ist sich sicher, im Kampf um die „große Kugel“ wieder dabei zu sein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.kleinezeitung.at

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.