Home » Alle News, Herren News, Top News

Kvitfjell übernimmt abgesagte Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen

Kvitfjell übernimmt abgesagte Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen

Kvitfjell übernimmt abgesagte Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen

Was FIS-Renndirektor Markus Waldner bereits nach der Rennabsage in Garmisch-Partenkirchen angedeutet hat, ist nun von der FIS am Dienstag bestätigt worden. Die wegen der heftigen Schnee- und Regenfälle abgesagte Abfahrt auf der Kandahar-Rennpiste in Garmisch, wird im norwegischen Kvitfjell nachgeholt.

Damit findet in Kvitfjell am Donnerstag (28.2.2019) nur ein Abfahrtstraining statt. Am Freitag (1.3.2019) um 11.00 Uhr findet die Ersatzabfahrt von Garmisch statt. Die traditionelle Kvitfjell-Abfahrt im Olympia-Ort von 1994 geht am Samstag (2.3.2019) ab 10.00 Uhr über die Bühne. Das Speed-Wochenende in Norwegen wird am Sonntag (3.3.2019) mit dem Super-G abgeschlossen.

Anmerkungen werden geschlossen.