Home » Alle News, Damen News, Top News

Lara Gut-Behrami kann sich über Super-G Kugel freuen.

Lara Gut-Behrami kann sich über Super-G Kugel freuen

Lara Gut-Behrami kann sich über Super-G Kugel freuen

Lenzerheide – Bereits vor dem abgesagten Super-G Rennen beim Weltcupfinale in Lenzerheide, stand Lara Gut-Behrami als Disziplinensiegerin fest. Die Schweizerin setze sich mit 525 Punkten vor Federica Brignone (323) aus Italien und ihrer Landsfrau Corinne Suter durch.

Die 29-Jährige konnte sich heute bereits zum dritten Mal nach 2013/14 und 2015/16 über die kleine Super-G Weltcupkugel freuen. Die Tessinerin beendete jeden der letzten fünf Weltcup-Super-G Rennen unter den ersten zwei, und legte eine Serie von vier Siegen in Folge hin, bevor sie am 28. Februar in Val di Fassa Zweite wurde.

Gut-Behrami hat bisher 16 Weltcup-Siege im Super-G errungen und liegt damit in der Rangliste der Frauen gemeinsam mit Katja Seizinger Seizinger (16) auf Platz drei. Nur Lindsey Vonn (28) und Renate Götschel (17) haben mehr Super-G-Rennen der Damen im Ski Weltcup gewonnen.

Es gibt mit Lindsey Vonn (5), Katja Seizinger (5) Carole Merle (4) und Renate Götschel (3), nur vier weitere Damen in der Ski Weltcupgeschichte die sich mindestens so oft wie Gut-Behrami über Super-G Kristall freuen konnten.

Anmerkungen werden geschlossen.