Home » Alle News

Lara Gut, Fabienne Suter und Carlo Janka genießen Pisten in Zinal

Lara Gut, Fabienne Suter und Carlo Janka genießen Pisten in Zinal

Lara Gut, Fabienne Suter und Carlo Janka genießen Pisten in Zinal

Zinal – Die alpine Ski-Weltcupsaison 2015/16 ist längst schon Geschichte. Einige Athletinnen und Athleten genießen die Ruhe und lassen einmal die Seele baumeln. Das ist auch ihr gutes Recht, denn der Winter war auch ohne Höhepunkt lange und kräftezehrend.

Im Skigebiet von Zinal zauberte Trainer-Legende Patrice Morisod eine Piste in die Landschaft, die speziell Lara Gut, und vor einer Woche Fabienne Suter und Carlo Janka nutzen konnten. Der Trainer von Janka betont, dass man hier bei idealen Verhältnissen fahren und die Bretter für den kommenden WM-Winter einfahren und testen kann. In eineinhalb Stunden spult der frühere Olympiasieger und Weltmeister elf Läufe ab.

Da der Service einwandfrei verläuft, können die Athleten optimal die Verhältnisse ausnutzen, weiß auch Jörg Roten. Und das ist der Coach von Janka. Nach Zinal will der Eidgenosse ein paar Tage Urlaub in den USA und in der Karibik machen, ehe es Ende Mai wieder weitergeht.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.blick.ch (Auszug)

 

Anmerkungen werden geschlossen.