Home » Alle News, Damen News

Lara Gut führt beim Riesenslalom Weltcupauftakt in Sölden

Lara Gut (SUI)

Lara Gut (SUI)

Mit Traumwetter begrüßte Sölden die Riesenslalom Damen zum Weltcup Opening. Punkt 09.30 Uhr eröffnete Anna Fenninger, in 3040m Höhe auf dem Rettenbachferner die Skiweltcup Saison 2013/14, deren Höhepunkt die Olympischen Spiele in Sotschi sind.

Am österreichischen Nationalfeiertag liegt, nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom in Sölden, eine Schweizerin in Führung. Die 22 Jahre junge Tessinerin Lara Gut, zauberte einen fehlerfreien Lauf in den Schnee auf dem Rettenbachferner und hat in einer Zeit von 1:09.26 Minuten die Zwischenführung übernommen.

Lara Gut: „Es ist mir ein sehr guter Lauf gelungen. Der Kurs war mit viel Abstand gesteckt und der Schnee ist ziemlich aggressiv. Da ist es nicht einfach die richtige Mischung, zwischen feinfahren und anzugreifen, zu finden. Das liegt mir normal nicht.“

Offizieller FIS Zwischenstand: Riesenslalom der Damen in Sölden – 1. Durchgang
Liveticker und Startliste 2. Durchgang finden sie in der Navigationsleiste oben

Auf den Rängen zwei und drei folgen die Mitfavoritinnen Viktoria Rebensburg aus Deutschland (+ 0.77) und die Salzburgerin Anna Fenninger (+ 0.83).

Viktoria Rebensburg: Der Hang hier ist nicht ohne und es war auch nicht einfach zu fahren. Die Fahrt war jetzt nicht gerade „supergeil“ aber trotzdem bin ich soweit zufrieden. Ich bin auf alle Fälle noch ganz gut dabei und freue mich auf den zweiten Durchgang.“

Anna Fenninger: „Im Großen und Ganzen war der Lauf nicht schlecht. Im Steilhang hab ich ein bisserl zu viel gebremst – da ist es sehr gerade gesetzt, man muss sich da etwas zutrauen.“

Ebenfalls in Schlagdistanz auf die Führende reihte sich die Niederösterreicherin Kathrin Zettel (+ 1.07) auf dem 4. Platz ein.

Für eine positive Überraschung sorgte die 18-Jährige US Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+ 1.39). Die Slalom-Weltmeisterin und –Weltcupsiegerin beendete den 1. Durchgang auf einem ausgezeichneten 5. Range.

Für ihre Verhältnisse einen rabenschwarzen Tag erwischte Tina Maze. Die slowenische Topfavoritin musste sich mit einem Zeitrückstand von 2.17 Sekunden und dem 6. Platz begnügen.

Wesentlich besser machte es die Liechtensteinerin Tina Weirather (+ 2.24). Mit einer beherzten Fahrt und der hohen Startnummer 37 katapultierte sich die 24-Jährige, zeitgleich mit der Schwedin Jessica Lindell-Vikarby (+ 2.24) auf den 7. Rang.

Hinter der Neuntplatzierten Maria Pietilae-Holmer aus Schweden (+ 2.25) komplettierte die Italienerin Federica Brignone (+ 2.59) die Top 10.

Bisher gibt es 3 – prominente Ausfälle – zu vermelden. Es sind dies neben der Deutschen Maria Höfl-Riesch, die beiden Österreicherinnen Stefanie Köhle und Michaela Kirchgasser.

Maria Höfl-Riesch: „Natürlich wünscht man sich einen besseren Start. Leider ist mir der Fehler passiert. Ich bin die letzten Tage eigentlich recht gut in Form gekommen, aber vielleicht war das heute noch etwas zu früh, weil die Form noch nicht ganz so stabil war. Trotzdem hatte ich im Training und auch heute bei den wenigen Toren die ich gefahren bin ein gutes Gefühl.“

Aktueller Zwischenstand nach 40 Rennläuferinnen – Ein Update und der offizielle FIS Zwischenstand wird ebenso wie die Startliste für den Finallauf nach Ende des 1. Durchgangs nachgereicht.

Offizieller FIS Zwischenstand: Riesenslalom der Damen in Sölden – 1. Durchgang
Liveticker und Startliste 2. Durchgang finden sie in der Navigationsleiste oben

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.