Home » Alle News, Damen News, Top News

Lara Gut muss Start bei Olympia-Kombination absagen

Es waren nicht die Olympischen Winterspiele von Lara Gut.

Es waren nicht die Olympischen Winterspiele von Lara Gut.

Es waren nicht die Olympischen Winterspiele von Lara Gut. Nach dem bitteren vierten Platz im Olympia Super-G der Damen, schied die Tessinerin in der Olympia-Abfahrt aus. Dabei zog sich die 26-Jährige einen Schlag auf das linke Knie zu. Gut konnte noch selbständig ins Ziel fahren, klagte dann aber über Schmerzen.

Glück im Unglück für die Schweizerin. Laut Aussage der medizinischen Abteilung des Swiss-Ski-Teams sei die Verletzung zwar schmerzhaft, das Knie hat jedoch keinen Schaden genommen. Gut muss jedoch eine Pause einlegen und auf einen Start bei der Olympia-Kombination verzichten.

Im Zielraum gab Gut bereits Entwarnung: „Es ist nichts Schlimmes, auch wenn ich den Schlag auf das operierte Knie abbekam. Schlimmer ist, dass ich vier Jahre von dieser Abfahrt geträumt habe, und dann war es nach vier Kurven bereits wieder vorbei.“

Damit muss die Schweizerin die Heimreise von Südkorea ohne Edelmetall antreten. Sie wird eine kurze Pause einlegen und möchte beim Heim-Weltcup in Crans-Montana wieder an den Start gehen. Bis dahin sollte auch die Enttäuschung aus dem Olympia-Super-G, wo sie die schon sicher geglaubte Medaille um eine Hundertstelsekunde verlor, verarbeitet sein.

 

Olympia 2018: Zeitplan und Kalender der ALPINEN
Olympischen Winterspiele in PyeongChang

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.