Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup

Laura Pirovano gewinnt EC-Abfahrt der Damen in Crans-Montana

Archivio FISI: Laura Pirovano (Pentaphoto/Pier Marco Tacca)

Archivio FISI: Laura Pirovano (Pentaphoto/Pier Marco Tacca)

Crans-Montana – Am heutigen Sonntag wurde im schweizerischen Crans-Montana eine Europacup-Abfahrt der Damen ausgetragen. Dabei siegte die Italienerin Laura Pirovano in einer Zeit von 1.15,80 Minuten. Die österreichischen Frauen überzeugten mit einer sehr starken Teamleistung.

So landeten Sabrina Maier (+0,18), Dajana Dengscherz (+0,43), Bianca Venier (+0,57), Nadine Fest (+0,59), Michaela Heider (+0,60), Nina Ortlieb (+0,68) und Rosina Schneeberger (+0,73) auf den Rängen 2, 3, 4, 5, 6, 8 und 9. Die Schweizerin Katja Grossmann (+0,66) sprengte als Siebte die Armada Austriaca. Die Südtirolerin Anna Hofer (+0,82) vervollständigte die besten Zehn des heutigen Tages.

Beste DSV-Starterin wurde Michaela Wenig (+0,85), der nur wenig auf die Top-10 fehlte. Morgen kann es die Deutsche besser machen, denn da steht die vorletzte EC-Saisonabfahrt, wiederum in Crans-Montana, auf dem Programm.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-endstand-ec-abfahrt-crans-montana-damen-2017

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.