Home » Alle News, Herren News

Laut Marcel Hirscher kann die Serie in Adelboden weiter gehen

© Kraft Foods / Marcel Hirscher

© Kraft Foods / Marcel Hirscher

Adelboden – Laut einem Interview mit der Austria Presse Agentur (APA) ist der österreichische Skistar Marcel Hirscher bereit, die Serie von zuletzt neun Plätzen auf dem Siegertreppchen in Serie zu verlängern. Das an die Grenze gehen bringt ihm ein Gefühl der Sicherheit. In jedem Training geht der 23-Jährige ans Limit. Der Alltag erleichtere dadurch die Routine. Für den Salzburger, der im Vorjahr in Adelboden gewonnen hatte, ist der Hang am Chuenisbärgli einzigartig. Mehr noch: Die Einfahrt in den Zielhang ist unglaublich, denn unten wartet ein Publikum, ausgestattet mit über 20.000 Schweizer Fahnen, welches jeden Läufer fair anfeuert. So etwas prägt, so Hirscher.

Über seine Nachbarn, die letzthin sich in einer Krise befindenden Schweizer, spricht Hirscher, dass viele Komponenten zusammenpassen müssen. Erfolge sind nicht Standard, und auch das Verletzungspech hat das seine dazu beigetragen. Der US-Amerikaner Ted Ligety hat in Adelboden noch nie gewonnen. Jedoch sieht der ÖSV-Star in einer potentiell eisigen Piste einen Pluspunkt für eine gute Ligety-Leistung. Aber Adelboden, so der Weltcupsieger des letzten Winters, ist ein eigenes Pflaster. Teamgefährte Benjamin Raich hat hier immer gute Resultate eingefahren. Und so ist es Hirscher, der hofft, dass der Tiroler hier wieder vorne mitmischt. Mit Adelboden, Wengen und Kitzbühel stehen Klassiker auf dem Programm. Doch Hirscher stapelt tief. Vor der WM, so der Salzburger, ist jedes Rennen gleich. Der Stellenwert des WM-Rennens in Schladming wird hoch sein, der Trubel größer.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.