Home » Alle News, Herren News

Leichte Knöchelverletzung bei Riccardo Tonetti

Leichte Knöchelverletzung bei Riccardo Tonetti

Leichte Knöchelverletzung bei Riccardo Tonetti

Formia/Bozen – Die italienischen Skirennläufer verweilten für eine Woche im Olympiastützpunkt in Formia. Mit dabei war auch der Südtiroler Technikspezialist Riccardo Tonetti. Am Ende der Einheiten verletzte er sich leicht am linken Knöchel.

Die lädierte Körperstelle schwoll an, aber die Diagnose ist noch unsicher. Gestern ging die Schwellung zurück, doch am heutigen Dienstag unterzog sich Tonetti in seiner Heimatstadt einer Magnetresonanztherapie. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, wie es um den Südtiroler und seinem Knöchel bestellt ist.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

 

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.