Home » Alle News, Damen News

Leichte Verletzung bringt Sofia Goggia nicht aus dem Konzept

© Ch. Einecke (CEPIX) / Sofia Goggia

© Ch. Einecke (CEPIX) / Sofia Goggia

Sölden/Bergamo – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia, ihres Zeichens die azurblaue Überfliegerin des letzten Winters, schied beim heutigen Riesenslalom am Rettenbachferner im Nordtiroler Sölden im ersten Durchgang aus.

Dabei zog sich die Athletin aus Bergamo eine leichte Muskelkontraktur im linken Bein zu. Sie wurde von den FISI-Ärzten untersucht und befindet sich schon zuhause. Ab dem morgigen Sonntag beginnt sie mit den entsprechenden Therapien, um so schnell als irgendwie möglich wieder hundertprozentig einsatzbereit zu sein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.