Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Leif Kristian Haugen gewinnt ersten Europacup-Slalom der Saison 2016/17

© Kraft Foods / Leif Kristian Haugen (NOR)

© Kraft Foods / Leif Kristian Haugen (NOR)

Im finnischen Levi sind heute die Europacup-Herren in die Saison 2016/17 gestartet. Dabei stand auf der Levi Black Weltcup-Piste ein Slalomrennen auf dem Programm. Am wohlsten auf finnischen Schnee fühlten sich die Norweger Leif Kristian Haugen (1:46.78 Minuten) und sein Landsmann Jonathan Nordbotten (+ 0.19), sie sich über einen Doppelsieg der Wikinger freuen konnten.

Den dritten Platz auf dem Siegerpodium sicherte sich der Schweizer Reto Schmidiger (+ 0.21), gefolgt von seinem Teamkollegen Luca Aerni (+ 0.24). Mit Sebstian Foss-Solevagg konnte sich ein weiterer Norweger innerhalb der Top 5 klassieren.

Die Mitfavoriten Marc Digruber (+ 0.67) aus Österreich und DSV Rennläufer Linus Straßer (+ 1.01) reihten sich auf den Plätzen fünf und sechs ein.

Offizieller FIS Endstand: 1. Europacup-Slalom der Herren in Levi 

Joonas Rasanen (+ 1.04) aus Finnland konnte mit seinem Heimauftritt mehr als zufrieden sein. Der 27-Jährige beendete das Rennen vor dem US-Amerikaner Mark Engel (+ 1.05) und dem Österreicher Christian Hirschbühl (+ 1.06) auf dem achten Rang.

Der Tiroler Dominik Raschner (+ 1.12) verpasste den Sprung in die Top 10 um 6 Hundertstelsekunden und reihte sich vor Robin Buffet (12. Platz – + 1.36) aus Frankreich, DSV Rennläufer Stefan Luitz (+ 1.38) , Richard Leitgeb (+ 1.49) aus Österreich und dem US-Amerikaner Michael Ankeny (+ 1.52) auf dem 11. Platz ein.

Bereits am morgigen Mittwoch steht ein weiterer Europacupslalom der Herren auf der Levi Black Weltcup-Piste auf dem Programm.

Offizieller FIS Endstand: 1. Europacup-Slalom der Herren in Levi 

09-endstand-europacup-slalom1-levi-2016-herren

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.