Home » Alle News, Herren News, Top News

Leitwolf Manni Mölgg führt die italienische Riesenslalom-Delegation in Saas-Fee an

Leitwolf Manni Mölgg führt die italienische Riesenslalom-Delegation in Saas-Fee an (Foto: © Archivio FISI/ Marco Trovati/Pentaphoto)

Leitwolf Manni Mölgg führt die italienische Riesenslalom-Delegation in Saas-Fee an (Foto: © Archivio FISI/ Marco Trovati/Pentaphoto)

Saas-Fee – In Saas-Fee arbeiten gleich 13 italienische Ski Weltcup Riesentorlaufspezialisten von Montag, 7. September bis zum Freitag, den 11. September. Jacques Theolier und Stefano Costazza arbeiten mit Manfred Mölgg, Stefano Gross, Giuliano Razzoli, Federico Liberatore und Simon Maurberger.

Alex Vinatzer und Tommaso Sala werden sich auch mit den Mannschaftskollegen vereinen. Sie sind schon von übermorgen an im Einsatz. Nicht fehlen dürfen Giovanni Borsotti, Riccardo Tonetti, Luca De Aliprandini, Roberto Nani, Daniele Sorio und Hannes Zingerle. Die Betreuer Roberto Lorenzi, Walter Girardi und Sergio Bergamelli sorgen dafür, dass alle in der Schweiz gut arbeiten und optimal trainieren können.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: fisi.org, neveitalia.it

Anmerkungen werden geschlossen.