Home » Alle News, Herren News

Les Bleus gehen für David Poisson an den Start

© Kraft Foods / Les Bleus gehen für David Poisson an den Start

© Kraft Foods / Les Bleus gehen für David Poisson an den Start

Paris/Lake Louise – Der französische Skiverband verkündete heute, dass seine Athleten trotz des Unfalltodes von David Poisson Anfang dieser Woche in Lake Louise an den ersten Weltcup-Speed-Events teilnehmen werden. Der 35-Jährige verunglückte vor einer Woche bei einem Trainingssturz im kanadischen Nakiska.

Ferner wurde bekanntgegeben, dass alle Mitglieder des französischen Kaders eine psychologische Unterstützung bekamen. Alle Athleten beschlossen, bei den Rennen im kanadischen Lake Louise am 25. und 26. November dabei zu sein. So werden Johan Clarey, Guillermo Fayed, Adrien Theaux, Maxence Muzaton, Brice Roger, Matthieu Bailet, Nils Allegre und Nicolas Raffort das erste Abfahrtstraining am Mittwoch in Angriff nehmen.

Im Gedanken sind alle bei David Poisson; für ihn wollen sie trotz der tragischen Ereignisse ein gutes Ergebnis einfahren.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: olympics.nbcsports.com

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.