Home » Alle News, Damen News

Les Deux Alpes bald fest in italienischer Damenhand

© facebook Francesca Marsaglia / Magic World Les Deux Alpes

© facebook Francesca Marsaglia / Magic World Les Deux Alpes

Ab kommender Woche wird auf dem französischen Gletscher Les Deux Alpes, unterhalb des majestätischen La Meije (3983 m), vermehrt italienisch gesprochen. Neben dem italienischen Nachwuchs, will auch das Weltcup-Damenteam, unter Leitung von Cheftrainer Matteo Guadagnini, Trainer Gianluca Rulfi und den Technikbetreuern Angelo Weiss und Damiano Scolari, die guten Trainingsbedingungen nutzen um auf Schnee in die WM-Saison 2016/17 zu starten.

Sportdirektor Massimo Rinaldi berief für das Trainingslager, welches von Montag 20. Juni bis Freitag 24. Juni 2016 geplant ist, Marta Bassino, Federica Brignone, Elena Curtoni, Nadia Fanchini, Sofia Goggia und Francesca Marsaglia.

Nach den athletischen Tests im Centro Mapei in Oligate Olona und den vielen Trainingseinheiten in der Turnhalle und der Kraftkammer, freut sich nicht nur Federica Brignone auf das erste Schneetraining: „Nach den vielen Trockentrainingseinheiten ist die Vorfreude wieder auf Skiern zu stehen groß.“

Quelle: FISI.org

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.