Home » Alle News, Damen News, Top News

Letzte Fitnesstests für Sofia Goggia, Federica Brignone und Marta Bassino

Marta Bassino, Federica Brignone und Sofia Goggia (Foto: Federica Brignone / Facebook)

Marta Bassino, Federica Brignone und Sofia Goggia (Foto: Federica Brignone / Facebook)

Oligate Olona – Der kommende Mittwoch wird für das italienische Ski-Trio, bestehend aus Sofia Goggia, Federica Brignone und Marta Bassino, ein anstrengender und arbeitsreicher Tag. Sie werden nach Ushuaia fliegen, um an den Trainingseinheiten im Hinblick auf den bevorstehenden Ski Weltcup Winter teilzunehmen. Alle drei sind topmotiviert und möchten bestens vorbereitet am Saisoneröffnungsrennen in Sölden teilnehmen. Der Riesenslalom der Frauen wird am österreichischen Nationalfeiertag – und das ist der 26. Oktober – ausgetragen.

Vor dem langen Flug nach Feuerland werden die Angehörigen der azurblauen Elite Gruppe (Goggia, Brignone und Bassino) noch nach Oligate Olona fahren. Unter der Aufsicht der Trainer Davide Simoncelli und Marcello Tavola werden sie sich den üblichen Fitnesstests unterziehen. Am morgigen Montag werden dort die Schwestern Nicol und Nadia Delago, Karoline Pichler, Laura Pirovano, Francesca Marsaglia, Verena Gasslitter und Elena Curtoni erwartet.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: neveitalia.it

Anmerkungen werden geschlossen.