Home » Damen News, Top News

Lindsey Vonn als Wintersportlerin bei den Olympischen Sommerspielen

© Lindsey Vonn - Der 1. Tag bei den Olympischen Sommerspielen

© Lindsey Vonn - Der 1. Tag bei den Olympischen Sommerspielen

Sie hat hart trainiert in Neuseeland, was ihre Form angeht wirkt sie zuversichtlich. Jetzt hat Lindsey Vonn sich die Zeit genommen auch bei Olympia dabei zu sein, das erste Mal nicht als Sportlerin, sondern als Zuschauerin. Sie genießt das Flair in der britischen Hauptstadt und hat sich, was die Kleidung angeht, bestens angepasst. Begeistert macht sie sich in einem T-Shirt mit der Aufschrift „London 2012“ auf den Weg von Veranstaltung zu Veranstaltung. Sie hat sich viel vorgenommen.

Beim Turnen war sie schon an ihrem ersten Tag. Live durfte sie miterleben, wie die Turnerinnen der USA glänzten und einzigartige Leistungen ablieferten. Beim Mannschaftssieg der Turnerinnen ihrer Heimat, konnte sie nicht dabei sein, doch die 16 Jahre alte Gabrielle Douglas bereitete ihr im Mehrkampffinale viel Freude, indem sie Einzelgold holte.

Auch beim Halbfinale von Tennisspieler Roger Federer, einem langjährigen Freund saß sie natürlich im Publikum, um ihn erneut, wie schon in Wimbledon, mental zu unterstützen. Er hat es spannend gemacht, doch nach drei knappen Sätze wird es jetzt, ganz wie die Skifahrerin es sich vorgestellt hat, im Finale um Gold gehen.

Die Matches von Serena Williams und Andy Murray möchte sie sich natürlich auch nicht entgehen lassen und falls es zeitlich reichen sollte, möchte sie auch beim Match von Maria Sharapova dabei sein. Ganz viel Tennis also und was sie sonst noch alles miterleben möchte, weiß sie selbst noch nicht genau. Vielleicht möchte sie ja den erfolgreichsten Olympioniken aller Zeiten, der ebenfalls aus ihrer Heimat stammt ja zum Ende seiner Karriere noch ein Mal schwimmen sehen oder seinen Kumpel Ryan Lochte. Es gibt jedenfalls genügend Angebot und Lindsey möchte sich am liebsten nichts entgehen lassen. Vonn wird also volles Programm haben, das kennt man ja schon vom Winter.

K.S. für Skiweltcup.TV 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.