Home » Damen News, Top News

Lindsey Vonn führt bei der Super Kombination der Damen in Tarvis

Auch bei Superkombination der Damen in Tarvis sorgt der Zweikampf zwischen Vonn und  Riesch für höchste Spannung. Nach der Kombinationsabfahrt führt die US Amerikanerin Lindsey Vonn in einer Zeit von 1:28.15 Minuten vor der Deutschen Maria Riesch (+ 0.42) und der Schwedin Anja Pärson (+ 0.51). 

Um 14.30 Uhr fällt im Kombinations Slalom die Entscheidung um den Tagessieg, ebenso wie  die Vergabe der kleinen Kugel im Disziplinen Weltcup. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).    

Lindsey Vonn: „Natürlich würde ich mich über die Kombinationskugel freuen. Dafür müsste ich aber Maria schlagen und dass ist im Slalom, wo mir etwas das Selbstvertrauen, fehlt sehr schwer. Ich werde alles riskieren, wenn ich dann ausscheide, ist es auch in Ordnung.“ 

Maria Riesch: „Heute ist es mir bei der Abfahrt wesentlich besser gegangen als beim Training. Die Ausgangslage ist nicht schlecht. Trotzdem muss man den Slalom erst ins Ziel bringen. Ich hoffe es gelingt mir.“ 

Für eine Überraschung sorgte die Viertplazierte Französin Ingrid Jacquemod (+ 0.75) die sich mit der hohen Starnummer 34 noch weit nach vorne schob. 

Riesenslalom Weltmeisterin Tina Maze (+ 0,79) beendete die Kombi Abfahrt auf Rang 5, verschenkte aber eine noch bessere Zeit bereits beim Start, wo sie beinahe zu Sturz kam. 

Als beste Österreicherin beendete überraschender Weise die Österreicherin Mariella Voglreiter auf einem für Sie hervorragenden 6. Platz die Kombinationsabfahrt. 

Viele Abfahrerinnen schoben sich anhand der guten Bedingungen mit hohen Startnummern in die Top Ten. Doppel Weltmeisterin Elisabeth Görgl beendete den 1. Teil der Superkombination auf dem 12. Platz. 

Elisabeth Görgl: „Die Abfahrt war ganz gut wenn auch nicht optimal. Ich hätte die Strecke etwas griffiger erwartet konnte mich aber gut darauf einstellen. Was noch möglich ist werden wir heute Nachmittag sehen. Ich rechne nicht und  versuche einfach einen guten Slalom zu fahren.“ 

Beim Vierkampf um die kleine Kristallkugel hat damit wie erwartet Maria Riesch die Trümpfe in der Hand. Mit einem fehlerfreien Slalomlauf sollte die Deutsche in der Lage sein die 42 Hundertstel Sekunden aufzuholen. Riesenslalom Weltmeisterin Tina Maze und Doppel Weltmeisterin Elisabeth Görgl gehen nur noch mit Außenseiter Chancen in den entscheidenden Slalomlauf und müssen auf Fehler der Konkurrentinnen hoffen. 

Die heute in Tarvis ausgetragene Super Kombination stand eigentlich bereits in Sestriere auf dem Programm, fiel da jedoch dem schlechten Wetter zum Opfer.

 

(Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.