Home » Alle News, Damen News

Lindsey Vonn: Ich will einfach nur wieder Rennen fahren

Lindsey Vonn (USA)

Lindsey Vonn (USA)

Bei einem exklusiven Live-Interview erzählte Lindsey Vonn, dass sie sich gut fühlt. „Der (neue) Sturz hat dazu geführt, dass mein Knie angeschlagen ist. Hätte ich den Knieschutz nicht getragen, wäre es schlimmer ausgegangen. Es sind eben diese Dinge, die manchmal passieren, aber leider war es ein schlechter Zeitpunkt. Dennoch bin ich noch zuversichtlich, dass ich einiges in dieser Saison erreichen kann. Jetzt muss ich von Tag für Tag weiterschauen, aber es ist noch Zeit bis Sotschi.“

Über ihren Sturz sagte Vonn, dass sie auf einem schwierigen Kurs Abfahrt trainiert habe. Es gab eine Kurve mit Kompression, die durch die vielen anderen, die dort trainierten, schon gebrochen war. Ihre Kante griff und Lindesy flog über ihre Skier kopfüber in den Zaun. Sie spult jeden Tag Therapieeinheiten ab und macht jeden Tag Fortschritte. „In den nächsten Tagen werde ich wieder mit dem Ski fahren beginnen, und in Vail werden wir sehen, wie es sich anfühlt“, so die US-Amerikanerin. Sie hofft auch auf ein paar Trainingstage, bevor sie nach Kanada fliegt. Läuft alles gut, wird sie nächste Woche starten. Falls nicht, muss sie neu abwägen, wo sie steht, und ob sie ein Comeback in dieser Saison feiern kann.

In der Therapie fühlt sie sich gut, und alles ist stabil. Ebenfalls hat sie viel mit den Gewichten trainiert und ihr Knie einer höheren Belastung zugeführt. Dabei fühlte sich Vonn sehr gut. Darum ist sie auch hoffnungsvoll, obwohl sie nichts genaues weiß, solange sie nicht wieder auf den Skiern steht. „Es ist eine Sache, sich stabil zu führen, wenn man Kniebeugen macht, aber eine andere, sich stabil zu fühlen, wenn bei Tempo 140 Rennen fährt“, weiß Lindsey.

Es ist definitiv ein langer Weg bis dorthin, aber sie bleibt zuversichtlich. An diesem Punkt kann sie nichts anderes machen, als nur positiv zu bleiben. Vonn hofft, dass das Knie hält und dass sie in dieser Saison wieder Rennen fahren kann. Auf die Frage, ob sie vielleicht zu viel trainiere und deswegen dieser (erneute) Sturz passiert sei, meinte Lindsey: „Nein, nein, ich denke das nicht. Es war einer von den unglücklichen Stürzen. Das ist das Risiko, wenn du mit 130, 140 km/h den Berg hinunter fährst. Das ist ein Teil des Berufs, aber ich bin wieder aufgestanden und versuche, weiterzumachen. Ich arbeite hart. Also Daumen drücken, dass ich nächste Woche starten kann.  Ich habe so hart im Sommer gearbeitet. Ich will einfach nur wieder Rennen fahren.“

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner (mit freundlicher und dankenswerter Unterstützung von Marion Tuschek)

Quelle: www.today.com  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.