Home » Alle News, Damen News

Lindsey Vonn ist bereit für die neue Saison


© Gerwig Löffelholz  /  Lindsey Vonn

© Gerwig Löffelholz / Lindsey Vonn

Lindsey Vonn gab in der letzten Woche in Portillo, Chile der Associated Presse ein Interview. Sie fühlt sich fitter als je zuvor nachdem sie in diesem Sommer ihr Training geändert hat um ihr linkes Knie zu schonen.

Auf Lindseys To-do-Liste für die nächste Saison steht der Gesamtweltcup ganz oben, ebenfalls würde sie gerne den 2000 Punkterekord von Hermann Maier erreichen.

Lindsey meint dazu: „Ich möchte versuchen mich gegenüber der letzten Saison zu steigern. Das ist vielleicht nicht möglich, aber das ist es was ich versuchen und tun werde.“

Letzte Saison hat es Lindsey sehr geholfen ihre Familie und Freunde um sich zu haben, welche sie ablenkten. Dieses Jahr wird sich ihre jüngere Schwester Laura ein Jahr von der Schule frei nehmen und mit ihr die ganze Saison unterwegs sein.

Lindsey sagt: „Das Leben hat sich sehr verändert für mich. Aber ich bin glücklich. Das ist ein neuer Abschnitt. Ich bin bereit dafür.“

Sie war es gewohnt Schlagzeilen über ihre Siege zu lesen aber nicht darüber mit wem sie vielleicht ausgeht. „Ich denke das ist auch ein neuer Teil in meinem Leben. Es scheint, dass mit wem auch immer ich befreundet bin die Leute denken ich gehe mit ihm. Es ist verrückt. Ich bin glücklich als Single.“

Lindsey verbrachte den Sommer mit einer Reise nach Saint Tropez gemeinsam mit ihren Schwestern, war auf einem Rascal Flatts Konzert in North Carolina und war bei den Olympischen Spielen in London.

„Es ist anders wenn du vor Ort bist, da du mehr Emotionen siehst,“ sagte Lindsey.

Es steigerte sich auch Lindseys Vorfreude auf Sochi 2014. „Ich bin bereit Rennen zu fahren.“

Lindsey hat diesen Sommer bei ihrem Training mehr Zeit mit Rad fahren verbracht und weniger mit Laufen. Sie trainierte auch mehr mit Gewichten und  machte mehr Agilität Training.

„Ich kann nicht genau so viel trainieren wie in den letzten 2 Jahren. Ich muss akzeptieren, dass meine Knie das nicht mehr aushalten. Es wird immer weh tun wenn es unruhig und die Bedingungen schwer sind. Aber meine Knie fühlen sich besser an als letzte Saison und ich bin glücklich damit, “ sagte Lindsey.

Die Beziehung zu ihren Teamkollegen ist sehr gut. Lindsey meinte dazu: „ Ich denke die Beziehung mit den Mädchen im Team ist viel besser. Wir verstehen uns gut. Die Energie und Atmosphäre im Team ist sehr positiv und anderes für mich.“

Es wird nächste Saison nicht leicht werden für Lindsey Vonn den Gesamtweltcup Sieg zu wiederholen, da sie mit Maria Höfl-Riesch, Tina Maze und Julia Mancuso harte Konkurrentinnen hat.

„Mein Ziel ist es zu versuchen so viele Rennen wie möglich zu gewinnen, wenige Fehler zu machen, versuchen so schnell wie möglich zu sein in jedem Rennen. Ja, 2000 Punkte wären toll. Aber ich weiß nicht ob ich mich darauf fokussieren sollte. Wenn es passieren soll, wird es passieren, “ sagte Lindsey.

 

Bericht für skiweltcup.tv: Marion Tuschek

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.