Home » Alle News, Damen News, Top News

Lindsey Vonn mit Bestzeit bei Olympia-Kombi-Abfahrt – Shiffrin, Holdner und Gisin kämpfen um Kombi-Gold.

Lindsey Vonn mit Bestzeit bei Olympia-Kombi-Abfahrt

Lindsey Vonn mit Bestzeit bei Olympia-Kombi-Abfahrt

Bei der Alpinen Olympia Kombination haben sich die Rennläuferinnen nach der Abfahrt für den Kombi-Slalom am Nachmittag positioniert. Die Tagesbestzeit im „Jeongseon Alpine Center“  sicherte sich Lindsey Vonn. Die US-Amerikanerin verwies in einer Zeit von 1:39.37 Minuten, die Norwegerin Ragnhild Mowinckel (+ 0.74) und Michelle Gisin (+ 0.77) aus der Schweiz, auf die Plätze zwei und drei. Die Startliste und den Liveticker für den Kombi-Slalom finden sie im Menü oben

Einen starken Auftritt zeigten die Österreicherin Ramona Siebenhofer (4. Platz – + 0.97) und Marusa Ferk (5. – + 1.61) aus Slowenien.

Ramona Siebenhofer: „Ich muss einen sehr sicheren, angriffigen Slalom runterbringen. Sonst habe ich keine Chance. Mit der Abfahrt bin ich heute schon wieder zufriedener. Nach der Enttäuschung gestern musste es sacken. Ich habe gestern viel gelernt für meine zukünftige Karriere.“

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+ 1.98) die nach der Kombi-Abfahrt Platz sechs einnimmt, hat einen Rückstand auf Michelle Gisin von 1.21 Sekunden, und einen Vorsprung auf Wendy Holdener (10. – + 2.74) von 76 Hundertstelsekunden. Diese drei Damen werden sich wohl am Nachmittag um die Medaillen streiten.

Wendy Holdener: „Ich habe gemerkt, dass der Ski nicht richtig gezogen hat. Von dem her habe ich den Schaden in Grenzen gehalten. Der Slalom ist sicher schwierig. Wenn ich so einen Lauf erwische, wie ich es kann, dann ist viel drin.“

Als zweitbeste Österreicherin reihte sich Ricarda Haaser (+2.38) vor der Kanadierin Valerie Grenier (8. – + 2.42) und Romane Miradoli (9. – + 2.46) aus Frankreich, auf dem siebten Platz ein.

Lara Gut sagte bereits gestern wegen einer Knieverletzung ihren Start ab, Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia und Abfahrts-Vize-Weltmeisterin Stephanie Venier zogen kurzfristig zurück.  Österreichs beste Kombiniererin der letzten Jahre, Michaela Kirchgasser hatte die Olympia-Qualifikation verpasst.

Offizieller FIS Zwischenstand: Alpine Olympia Kombination der Damen in Pyeongchang 2018

 

Olympia 2018: Zeitplan und Kalender der ALPINEN
Olympischen Winterspiele in PyeongChang

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Anmerkungen werden geschlossen.