Home » Alle News, Damen News, Top News

Lindsey Vonn muss Speed-Auftakt in Lake Louise auslassen

© Ch. Einecke (CEPIX) / Lindsey Vonn muss Speed-Auftakt in Lake Louise auslassen

© Ch. Einecke (CEPIX) / Lindsey Vonn muss Speed-Auftakt in Lake Louise auslassen

Laut „Eurosport“ hat sich Lindsey Vonn am Dienstag beim Super-G Training in Copper Mountain eine Verletzung zugezogen, und wird das gesamte Rennwochenende in Lake Louise verpassen. Laut ihres Teamsprechers kam die 34-jährige US-Amerikanerin zu Sturz, zog sich dabei aber keine schweren Verletzungen zu, ein Start beim Speed-Auftakt in Lake Louise wird jedoch nicht möglich sein. Weitere Informationen über die Verletzungen liegen uns noch nicht vor.

Lindsey Vonn: „Gestern bin ich beim Super-G Training gestürzt und habe mir eine Knieverletzung zugezogen. Die gute Nachricht: Ich brauche keine Operation. Die schlechte Nachricht: Ich werde nicht in Lake Louise fahren können. Lake Louise war schon immer meine Lieblingsstation auf der Skiweltcup-Tour und ich bin am Boden zerstört, dass ich dieses Jahr nicht kommen werde. Keine Sorge, ich bin traurig, aber ich komme wieder.“

Dies ist für die ehrgeizige US-Amerikanerin ein schwerer Rückschlag bei ihrer Jagt auf den Allzeitrekord. 18 ihrer bisher 82 Weltcupsiege feierte sie in ihrem Wohnzimmer, das von ihren Fans zu Lake Lindsey umgetauft wurde. Mehr Siege im Skiweltcup konnte bisher keine Dame einfahren. Ingemar Stenmark, der erfolgreichste Skifahrer aller Zeiten konnte sich über 86 Erfolge freuen. Mit fünf weiteren Siegen würde die US-Amerikanerin am Schweden vorbeiziehen.

Anmerkungen werden geschlossen.