Home » Alle News, Herren News

Linus Straßer holt sich DM-Kombi-Gold 2017

Linus Straßer holt sich DM-Kombi-Gold 2017

Linus Straßer holt sich DM-Kombi-Gold 2017

Saalbach-Hinterglemm – Der neue deutsche Kombi-Skimeister heißt Linus Straßer. Der Skirennläufer vom TSV 1860 München triumphierte in einer Zeit von 1.43,35 Minuten vor Thomas Dreßen (+0,66) und Anton Tremmel (+1,12). Simon Jocher (+1,43) schrammte als Vierter um knapp drei Zehntelsekunden am Podest vorbei. Das Rennen ging gestern Samstag im österreichischen Saalbach-Hinterglemm über die Bühne.

Anton Grammel (+2,26) belegte Rang fünf. Andreas Sander (+3,16) war als Sechster gerade einmal 0,04 Sekunden schneller als Philipp Porwol. Heiner Längst (+3,30), Roman Frost (+4,38), Felix Urlaub (+5,33) und Simon Nantschev (+7,36) komplettierten die besten Elf.

Auch wenn sie den einen oder anderen Namen eines jungen Nachwuchsathleten noch nie gelesen haben, machen Sie sich bitte keine Sorgen. Früher oder später lässt sicher der eine von sich hören. Für Straßer war es in diesem Jahr die zweite nationale Goldmedaille. So siegte er auch im Torlauf, hier vor Dominik Stehle und Stefan Luitz.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.