Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Linus Straßer und Estelle Alphand freuen sich über Slalom-Sieg in Thredbo

Linus Straßer und Estelle Alphand freuen sich über Slalom-Sieg in Thredbo

Linus Straßer und Estelle Alphand freuen sich über Slalom-Sieg in Thredbo

Thredbo – Im australischen Thredbo wurde ein Torlauf der Herren, der zur diesjährigen Auflage des ANC-Cups zählt, ausgetragen. Dabei gewann der Deutsche Linus Straßer in einer Zeit von 1.34,16 Minuten. Auf Position zwei schwang der US-Amerikaner Robby Kelley ab; er lag nur 0,04 Sekunden hinter Straßer.

Krystof Kryzl (+0,28) aus der Tschechischen Republik freute sich über Platz drei. Straßers Landsmann Stefan Luitz verpasste als Tagesvierter nur um eine Hundertstelsekunde den Sprung auf das Treppchen und war am Ende gleich schnell wie der Brite Zak Vinter. Die Top-7 wurden von den slowakischen Brüdern Adam (+0,46) und Andreas Zampa (+0,95) komplettiert.

FIS Endstand: ANC-Slalom der Herren in Thredbo (23.08.2017)

 

Estelle Alphand hat bei den Schweden-Festspielen in Thredbo die Nase vorn

Thredbo – Auch die Damen bestritten einen ANC-Torlauf in Thredbo. Dabei siegte die für Schweden fahrende Französin Estelle Alphand in einer Zeit von 1.39,41 Minuten. Die 1995 geborene Athletin verwies ihre Teamkolleginnen Maria Pietilä-Holmner (+0,07) und Sara Hector (+0,12) auf die Plätze zwei und drei.

Doch das war aus schwedischer Sicht noch nicht alles. Lediglich die auf Rang sechs fahrende Neuseeländerin Piera Hudson (+1,47) verhinderte einen Sechsfacherfolg des Drei-Kronen-Teams. Magdalena Fjällström (+0,49), Nathalie Eklund (+1,30) und Ylva Stålnacke (+1,58) belegten die Ränge 4, 5 und 7. Beste Deutsche wurde Julia Mutschlechner (+1,61) auf Position acht.

FIS Endstand: ANC-Slalom der Damen in Thredbo (23.08.2017)

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.