Home » Alle News, Herren News, Top News

Linus Straßer und Sebastian Holzmann mit starkem Auftritt auf der 3Tre

Linus Straßer und Sebastian Holzmann mit starkem Auftritt auf der 3Tre

Linus Straßer und Sebastian Holzmann mit starkem Auftritt auf der 3Tre

Madonna di Campiglio – Gestern wurde auf der 3Tre der 500. Ski Weltcup Slalom der Geschichte ausgetragen. Dabei zeigte der Deutsche Linus Straßer mit Rang sechs eine hervorragende Leistung. Der 27-Jährige zeigte zwei sehr gute Durchgänge und musste seine Platzierung mit den Franzosen Alexis Pinturault und Jean-Baptiste Grange teilen. Am Ende fehlten dem bayrischen Skirennläufer nur zwei Zehntelsekunden auf einen Podestplatz.

Straßer war konnte mit seiner Leistung in Madonna di Campiglio mehr als zufrieden sein. Am Tag zuvor blieb er mit Platz 18 auf der Gran Risa in Südtirol unter seinen Erwartungen. Er sprach noch von einem verspäteten Trainingsanfang, da sich seine Quadrizepssehne entzündet hatte. Und zudem fehlte ihm noch die Sicherheit.

Der gleichaltrige Sebastian Holzmann kann ebenfalls zufrieden sein. Mit der hohen Startnummer 43 konnte er sich im Trentino für den zweiten Durchgang qualifizieren. Als 25. freute er sich zum achten Mal über Weltcupzähler. Im letzten Jahr holte er sich die Slalomwertung im Europacup. Dadurch hat der 27-Jährige auch ein Fix-Ticket für alle Torläufen im WM-Winter 2020/21.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sport1.de

Anmerkungen werden geschlossen.