Home » Alle News, Damen News

Lisa Magdalena Agerer und Karoline Pichler stehen wieder auf den Skiern

Karoline Pichler und Lisa Magdalena Agerer stehen wieder auf den Skiern (Foto: Gerhard Agerer)

Karoline Pichler und Lisa Magdalena Agerer stehen wieder auf den Skiern (Foto: Gerhard Agerer)

Stilfser Joch – Die beiden Skirennläuferinnen Lisa Magdalena Agerer und Karoline Pichler können glücklich sein. Sie zogen am Wochenende nach langwierigen Verletzungspausen ihre ersten Schwünge im Schnee. Für Agerer dauerte die Zwangspause sieben, für Pichler auf den Tag genau zehn Monate lang an. Begleitet wurde das Duo von ihrer gemeinsamen Physiotherapeutin Seraina Pazeller und Lisas Trainer Karlheinz Habicher.

Die ersten Kurven auf den Pisten des Baita Ortler am Stilfser Joch konnten die beiden jungen Sportlerinnen bei besten Verhältnissen ohne Stress fahren, obgleich der Liftbetrieb eingestellt ist. An den Aufstieg und den Transport nach oben wurde dennoch gedacht. Pistengeräte und Skidoos haben dafür Sorge getragen, dass die erfolgshungrigen Ski-Mädls immer wieder an den Start gebracht werden konnten.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner
Fotos: Gerhard Agerer

Lisa Magdalena Agerer zieht, nach sieben Monaten Zwangspause, ihre ersten Schwünge im Schnee. (Foto: Gerhard Agerer)

Lisa Magdalena Agerer zieht, nach sieben Monaten Zwangspause, ihre ersten Schwünge im Schnee. (Foto: Gerhard Agerer)


 

Anmerkungen werden geschlossen.