Home » Alle News, Damen News

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

© facebook / FIS Alpine World Cup Tour / LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

© facebook / FIS Alpine World Cup Tour / LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lake Louise – Die Herren sind im US-amerikanischen Beaver Creek im Einsatz, die Damen stehen ihnen in Lake Louise um nichts nach. Für sie beginnt in Kanada die alpine Speedsaison 2015/16. Lindsey Vonn und Co. bestreiten zwei Abfahrten und einen Super-G.  Am Mittwoch um 19.30 Uhr (MEZ) fällt der Startschuss zum ersten Probelauf. Und alle freuen sich, nicht nur die zahlreichen Fans. Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden sie in unserer Menüleiste oben.

Nachdem die Österreicherin Anna Fenninger verletzungsbedingt zuschauen muss und sich die Slowenin Tina Maze eine einjährige Auszeit genommen hat, können Tina Weirather aus Liechtenstein oder Lara Gut aus der Schweiz durchaus der US-Amerikanerin Paroli bieten. Nicole Schmidhofer und Conny Hütter möchten für das rot-weiß-rote Team viele Punkte und gute Platzierungen holen. Aber das will ihre Teamkollegin Elisabeth „Lizz“ Görgl auch. Die Italienerin Elena Fanchini möchte nicht nur im Training gute Leistungen abrufen, sondern sie dann auch bei den Rennen umsetzen. Interessant wird auch der Auftritt der Südtirolerin Hanna Schnarf sein, die nach langer Zeit wieder einmal ohne Probleme trainieren konnte und sich über einen guten Sommer und intensiven Herbst freuen durfte.

Aus deutscher Sicht schauen alle auf Viktoria Rebensburg. Mal sehen, was die bayerische Frohnatur im Training und dann im Rennen zeigen wird. Die Schwedin Kajsa Kling kann auch alle mit einer sauberen Fahrt überraschen. Doch der Sieg, will sie im Kampf um die große Kugel nicht allzu viel Boden gegenüber ihrer Teamkollegin Mikaela Shiffrin verlieren, geht wohl oder übel nur über Lindsey Vonn. Der Teppich ist ausgerollt, die Couch ist angerichtet. Nur die vierfache Gesamtweltcupsiegerin kann sich in ihrem Wohnzimmer selber schlagen. Für Spannung ist vom ersten Trainingslauf bis zu den Abfahrten am Freitag bzw. Samstag und dem Super-G am Sonntag mit Sicherheit garantiert.

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.